Amaranth-Pudding mit Physalis-Apfelmus

Amaranth Pudding mit Physalis-Apfelmus

Rezept mit Amaranth – glutenfrei und laktosefrei

Nachdem ich letzte Woche einen Überblick über glutenfreie Getreisesorten gegeben habe, folgt heute ein Rezept mit einem der noch nicht so bekannten glutenfreien Getreidealternativen: Amaranth. Das kleine Korn ist nicht nur lecker sondern auch gesund, da es u.a. Eiweiß, Eisen, Magnesium und Zink enthält.
Der Amaranth-Pudding ist schnell gekocht und auch das Physalis-Apfelmus benötigt nicht viel Zeit. Als Expressvariante kann man natürlich auch bereits fertiges Apfelmus verwenden oder den Pudding mit frischen Früchten essen.
Read more

Weihnachtsdessert: 4 glutenfreie und laktosefreie Rezeptideen

 veganes panna cotta mit spekulatius und granatapfel

einfache Rezepte fürs Weihnachtsdessert – glutenfrei, laktosefrei und (teils) vegan

In diesem Post gibt es Tipps, wie ihr einige von meinen bisherigen Dessertrezepten fürs Festtagsmenü etwas weihnachtlicher gestalten könnt. Außerdem verrate ich, was es bei meiner Familie dieses Jahr an Heiligabend als Weihnachts-Nachtisch geben wird.
Alle Rezepte sind selbstverständlich glutenfrei und laktosefrei sowie zwei zudem vegan. Die Rezepte gehen alle recht schnell und sind gut vorzubereiten, was für ein Weihnachtsdessert besonders wichtig ist. Read more

Lava Cake glutenfrei und laktosefrei

lava cake glutenfrei laktosefrei -fluessiger-schokokern

Rezept für leckeren Schokoladen Lava Cake – glutenfrei & laktosefrei

Lava Cake kennen viele sicherlich aus den USA. Hierzulande ist er auch bekannt als Schokotörtchen mit flüssigem Kern oder als halbgebackenes Schokoküchlein. Mein Rezept für dieses verdammt leckere Schokoladen-Dessert ist glutenfrei und laktosefrei. Es ist einfach zuzubereiten. Die größte Herausforderung liegt darin, genau den richtigen Moment zu finden, wenn der Teig außen gebacken, aber innen noch flüssig ist.

Read more

veganes Mojito-Eis mit Avocado

mojito eis_im schälchen auf grau

selbstgemachtes Mojito-Eis – vegan, glutenfrei und laktosefrei

Mojito und Avocado: Karibischer Cocktail trifft Superfood. Spätestens seit einem Urlaub auf Kuba bin ich großer Mojitofan. Schon wenn ich eine Limette aufschneide, habe ich den Mojitogeschmack auf der Zunge. Daher lag die Idee ein Mojito-Eis zu kreieren nahe. Ich habe es mit einer Avocado ergänzt, da diese dem Eis eine tolle Cremigkeit verleiht. Nicht wundern, der Rum fehlt im Rezept – das Eis ist also alkoholfrei, da Alkohol ungünstig für den Gefrierprozess ist. Mojito-Eis mit Avocado: minzig-limettig-lecker, wunderbar cremig und noch dazu vegan, laktosefrei und glutenfrei. Read more

Chia-Powerriegel mit Kakaonibs – glutenfrei, laktosefrei & vegan

glutenfreie Müsliriegel mit Amaranth und Chia

glutenfreie Müsliriegel mit Superfoods

Die Chia-Powerriegel mit Kakaonibs haben es in sich: Sie enthalten jede Menge Vitamine, Ballaststoffe, Proteine und Omega-3-Fettsäuren dank der „Superfoods“ Amaranth, Chia und Kakaonibs (Splitter aus rohem Kakao). Diese glutenfreien Müsliriegel sind somit der ideale glutenfreie Snack für unterwegs. Außerdem sind sie laktosefrei, vegan und nussfrei – noch dazu schmecken sie absolut lecker und nicht zu süß. Read more

schnelles Beeren-Tiramisu – glutenfrei & laktosefrei

Beeren Tiramisu in zwei Gläsern glutenfrei laktosefrei

Glutenfreies und laktosefreies Dessert

Dieses Rezept für Tiramisu mit Heidelbeeren ist glutenfrei und laktosefrei. Der große Vorteil von diesem Dessert ist, dass es super schnell geht: In rund 10 Minuten ist das glutenfreie Tiramisu servierfertig und das Genießen kann beginnen.
Da hier Magerquark und ein wenig Sauerrahm (beides natürlich laktosefrei) zum Einsatz kommen, ist das Beeren-Tiramisu zwar cremig, aber nicht so schwer, wie ein klassisches Tiramisu mit Mascarpone. Read more

Bratapfel mit Aprikosen-Zimt-Füllung

bratapfel mit vanillesoße

Bratapfel Rezept – glutenfrei und laktosefrei und mit Amaranth, Aprikosen und Zimt gefüllt

Bratäpfel gehören normalerweise in die Weihnachtszeit. Da die Temperaturen zu Weihnachten aber eher frühlingshaft waren, hat sich meine „Bratapfelstimmung“ etwas verschoben. Nun, mit wieder einstelligen Temperaturen, war endlich der ideale Zeitpunkt für den ersten Bratapfel der Saison.
Klassischerweise ist ein Bratapfel mit Marzipan gefüllt, vielleicht auch mit Marmelade. Ich habe dieses Mal aber etwas Neues probiert: Amaranth und Ahornsirup erzeugen eine leicht nussige Note oder auch einen Geschmack, der etwas an Popcorn erinnert. Zimt und Vanille sind typische winterliche Aromen und durch die Aprikosen kommt noch eine Fruchtnote dazu. Read more