glutenfreier Pizzateig
 
Zubereitungszeit
Kochzeit
benötigte Zeit gesamt
 
Das Rezept für glutenfreien und laktosefreien Pizzateig reicht für ein Blech. Belegt den Teig mit euren Lieblingszutaten.
Küche: glutenfrei, laktosefrei, vegetarisch, italienisch
Menge: 3
Zutaten
  • 150g Reismehl
  • 50g Sojamehl
  • 50g Maisstärke
  • 50ml lauwarmes Wasser (evtl. auch weniger s.u.)
  • ½ Päckchen Trockenhefe
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Ei
  • 125g laktosefreier Magerquark
  • 1 TL Salz
  • mit Salz und Oregano gewürzte passierte Tomaten, (laktosefreier) geriebener Käse + weiterer Belag nach Wunsch
Zubereitung
  1. Die trockenen Zutaten (Mehl, Stärke, Hefe und Salz) in einer Rührschüssel vermischen.
  2. Olivenöl, Ei und Quark nach und nach hinzufügen und mit dem Rührgerät (Knethaken) zu einem elastischen Teig verarbeiten, bis sich der Teig vom Rand der Schüssel löst. Wasser nach und nach hinzufügen, und nur, wenn der Teig weitere Flüssigkeit benötigt. Falls es zu viel Wasser ist (Teig ist sehr klebrig), noch etwas zusätzliches Reismehl hinzufügen.
  3. Teig ausrollen. Hierfür am besten eine Silikonmatte als Unterlage nehmen und den Teig mit einem Stück Backpapier bedecken, damit er nicht an der Rolle kleben bleibt.
  4. Anschließend den ausgerollten Teig mit passierten Tomaten, weiteren Zutaten nach Wunsch und geriebenem Käse belegen.
  5. Im Ofen (ausgeschaltet!) ca. 45min gehen lassen.
  6. Anschließend bei 200°C auf mittlerer Schiene 20-30min backen, bis der Teig durch ist und der Käse leicht braun wird.
Recipe by glutenfrei frollein at http://glutenfrei-frollein.de/glutenfreie-pizza