glutenfreier Hefezopf mit Mandeln
 
Zubereitungszeit
Kochzeit
benötigte Zeit gesamt
 
Der Mandelzopf ist glutenfrei, laktosefrei und nicht zu süß. Schmeckt pur oder mit Butter oder einem süßen Aufstrich sehr lecker und frisch. Perfektes für das Sonntagsfrühstück oder zum Brunch!
Rezept Typ: Brot, Frühstück
Küche: glutenfrei, laktosefrei
Menge: 1
Zutaten
  • 250g Maisstärke (z.B. Mondamin)
  • 150g Reismehl + etwas mehr zum Kneten
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 2 EL Flohsamenschalen z.B. von FiberHUSK
  • 2 TL Guarkernmehl
  • 200ml lauwarme Milch (laktosefrei)
  • ½ Würfel frische Hefe
  • 2 EL Honig
  • ½ TL Salz
  • 2 Eier
  • 50g Butter (laktosefrei)
  • 100g gehackte Mandeln
  • 1 EL Mandelmus
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Eigelb + 1 EL Milch (laktosefrei) zum Bestreichen
Zubereitung
  1. Honig, frische Hefe und lauwarme Milch in einer Tasse verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat und ca. 10 Minuten stehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit gehackte Mandeln in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten und Butter schmelzen.
  3. Mandeln mit allen anderen trockenen Zutaten vermengen. Einen Esslöffel der Mandeln zum Bestreuen übrig lassen! Eier, Butter, Hefe-Milch und Mandelmus dazugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
  4. Den Teig zugedeckt in der Schüssel an einem warmen Ort (z.B. Backofen bei 50 Grad) 1 Stunde gehen lassen.
  5. Anschließend auf einer Backmatte nochmals durchkneten. Wenn der Teig zu feucht ist, mit etwas Reismehl bestreuen.
  6. Aus dem Teig drei gleichgroße Stücke ausrollen und diese zu einem Zopf flechten.
  7. Eigelb und 1 EL Milch vermengen und den Zopf damit bestreichen und mit den übrig gelassenen Mandeln bestreuen.
  8. Im vorgeheizten Ofen bie 180°C (Ober- und Unterhitze) ca. 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
Recipe by glutenfrei frollein at https://glutenfrei-frollein.de/glutenfreier-hefezopf-mit-mandeln