glutenfreier Johannisbeerkuchen mit Nüssen

glutenfreier Johannisbeerkuchen_Kuchenstück auf Teller

glutenfreier Kuchen mit Johannisbeeren und Nüssen – auch laktosefrei

Für alle Beeren-Fans! Das schmeckt nach Sommer: fruchtig, nussig, saftig und nicht zu süß ist dieser Johannisbeerkuchen. Das Rezept ist nicht nur glutenfrei sondern auch laktosefrei. Die Zubereitung ist recht einfach, also somit auch für (glutenfreie) Backanfänger geeignet.

Johannisbeeren

Die Beeren: rote Johannisbeeren frisch aus dem Garten

Die erste Ernte von unserem Johannisbeerbaum im eigenen Garten fiel erstaunlich üppig aus: tatsächlich fast 900g an dem kleinen Bäumchen (Wir haben keinen klassischen Strauch, sondern haben uns für ein Johannisbeerbäumchen entschieden.). Nach dieser erfolgreichen Ernte war schnell klar, dass ein Großteil der guten Früchte in einem Kuchen verarbeitet wird. Die Wahl fiel auf ein altes Familienrezept, das ich glutenfrei angepasst habe.

 

glutenfreier Mürbteig in der Kuchenform

Der Teig: glutenfreier Mürbteig

Nachdem ich anfangs nach meiner Zöliakie-Diagnose noch dachte, dass man doch einfach nur das glutenhaltige Mehl gegen glutenfreies tauschen müsste, kam dann doch recht schnell die Erkenntnis, dass glutenfreier Teig eine Diva ist (wie z.B. im Post 2 Jahre nach der Diagnose Zöliakie – ein Rückblick beschrieben).
Gerade bei glutenfreiem Mürbteig, den man in eine Kuchenform passend kneten und andrücken muss, gab es so manches Frusterlebnis, bei dem der Teig überall an den Fingern, aber nicht in der Form klebte – höchstens in löchriger Form.
Bei dem Rezept für den glutenfreien Johannisbeerkuchen hat es aber auf Anhieb gut geklappt, dass sich der Teig andrücken ließ ohne an den Fingern zu kleben. Tipp: Falls er doch etwas zu klebrig gerät: einfach etwas gemahlene Haselnüsse oder glutenfreies Mehl auf den Teig in die Form geben und dann andrücken, so bleibt auch kein Teig an den Fingern kleben.

 

glutenfreier Johannisbeerkuchen_vor dem Backen

Das Rezept: Johannisbeerkuchen glutenfrei und laktosefrei

Nun aber zum Rezept für meinen glutenfreien Johannisbeerkuchen.
Hier ist es:

glutenfreier Johannisbeer - Nuss - Kuchen

Rating 

Zubereitungszeit: 

Kochzeit: 

benötigte Zeit gesamt: 

Menge: 12

Dieser saftige Johannisbeerkuchen ohne Gluten und ohne Laktose schmeckt besonders gut im Sommer mit frischen Beeren aus dem Garten.
Zutaten
  • Für den Mürbteig:
  • 1 Ei
  • 125g Margarine
  • 100g Rohrzucker
  • 100g Buchweizenmehl (glutenfrei!)
  • 100g Maisstärke (glutenfreie Speisestärke)
  • 50g Reismehl
  • 1 TL Guarkernmehl
  • 1 TL gemahlene Flohsamenschalen z.B. FiberHUSK
  • 1 TL Backpulver
  • Für den Belag:
  • 3 Eier
  • 500g rote Johannisbeeren
  • 100g Rohrzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150g gemahlene Haselnüsse + 3 EL für die Form
Zubereitung
  1. Ofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Für den Mürbteig zunächst das Ei, die Margarine und den Zucker schaumig schlagen.
  3. In einer weiteren Schüssel Buchweizen- und Reismehl sowie die Stärke mit Backpulver, Guarkernmehl und Flohsamenschalen mischen und mit der Ei-Margarine-Zucker-Masse zu einem elastischen Teig verarbeiten.
  4. Eine Springform einfetten und mit 1 EL gemahlenen Haselnüssen ausstreuen.
  5. Teig in die Springform geben und zu einem Boden verarbeiten. Dabei außen an den Rändern den Teig etwas höher enden lassen. Tipp: 2 EL gemahlene Haselnüsse auf den Teig geben, dann klebt er beim Festdrücken nicht an den Fingern.
  6. Für die Füllung die Eier trennen. Die Eiweiße zu Eischnee schlagen und zur Seite stellen.
  7. In einer zweiten Schüssel Zucker, Vanillezucker und Eigelbe vermengen. Dann die Johannisbeeren, Haselnüsse und den Eischnee nach und nach dazugeben und unterrühren bzw. unterheben.
  8. Füllung auf den Boden in die Form geben und auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe!).
 

glutenfreier Johannisbeerkuchen_von oben

Viel Spaß beim Backen und sommerliche Beeren-Grüße
vom glutenfrei frollein

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.